SchriftGRÖSSE:
21.5.2019
Datum:

News

29.01.19

Urlaub bis 25.2.2019

Wegen meines Jahresurlaubes komme ich nicht regelm...

25.06.18

Aufbauanleitung englisch/ build instructions in english

Die Aufbauanleitung für den Kompaktlader V5.3 ist ...

23.03.18

Aufbauhinweis für Bausätze

Seit Anfang 2018 liefern wir die Version 5.8 für N...

6V-Ladegerät von spelli

Aufbau des Geräts

Spelli hat die "alte" 6V Variante des ursprünglichen Rad-Forum-Ladegeräts nachgebaut. Der Aufbau ist bewusst einfach und robust gehalten, dies ist ja insgesamt auch das Ziel der Entwicklung des Rad-Forum-Ladegeräts.

Spellis Lader besitzt:

  • fest eingebaute Akkus,
  • eine 3,5 mm Buchse zum Anschuss der Verbraucher,
  • einen Ein-Aus-Ein-Schalter sowie
  • ein einziges, fest angeschlossenes Kabel, das nach vorn zur LED-Lampe und zum Dynamo geht.

Untergebracht ist der Lader direkt unter dem Gepäckträger, wie auf den Bildern zu sehen ist.

Nach oben

Einsatz

Das Gerät ist seit einem 3/4 Jahr im Einsatz und hat sich bestens bewährt.

Es dient zum Laden von Kamera und Handy, die einzigen und wichtigsten Elektrogeräte während der Fahrradtour.

Genutzt wird es auf verschiedenen Fahrradtouren sowie längeren Urlaubsreisen per Fahrrad.

Nach oben

Erfahrungen und Verbesserungen

Der Montageort unter dem Gepäckträger ist sehr gut. Man kommt auch trotz Luftpumpe noch gut an das Gerät heran. Nur die LED ist dann aufgrund der Lage und insbesondere bei hellen Lichtverhältnissen schlecht ablesbar. Aber das ist nicht weiter tragisch Smiley.

Gegenwärtig ist der Lader noch nicht ganz wasserdicht. Möglicherweise könnte der Deckel oder wenigstens die Schrauben etwas abgedichtet werden. Naja, jedenfalls hat er bis jetzt Spritzwasser ausgehalten.

Auf jeden Fall wäre es aber besser gewesen, den Lader umgekehrt, also mit Deckel und Schrauben nach unten anzubringen. Also genau anders herum, als auf den Bildern zu sehen ist.

Zurzeit bin ich noch auf der Suche nach einem Gummipfropfen für die 3,5 mm Buchse…Smiley

Private Homepage von spelli: www.spelli.de

 

 

Nach oben