SchriftGRÖSSE:
12.12.2018
Datum:

News

25.06.18

Aufbauanleitung englisch/ build instructions in english

Die Aufbauanleitung für den Kompaktlader V5.3 ist ...

16.04.18

Lange Antwortzeit

Aufgrund eines Trauerfalls in der Familie kann ich...

23.03.18

Aufbauhinweis für Bausätze

Seit Anfang 2018 liefern wir die Version 5.8 für N...

IQ-X für Forumslader

IQ-X für Forumslader

Der Scheinwerfer IQ-X von Busch+Müller ist sehr hochwertig und hat eine ausgezeichnete Ausleuchtung der Fahrbahn.

Leider ist aber die Variante für Dynamobetrieb nicht mit Gleichspannung verwendbar. Der spezielle Scheinwerfer IQ-X DC hingegen hat weder Ausschalter noch Rücklichtausgang, sein fester Stromverbrauch ist mit 7.5W auch etwas zu hoch für den dauerhaften Betrieb am 12V Lichtausgang des Forumsladers.

Deshalb haben wir eine eigene interne Elektronik für den Scheinwerfer IQ-X entwickelt welche perfekt an die Bedürfnisse des Forumsladers angepasst ist.

Nach der Umrüstung eines Dynamoscheinwerfers Lumotec IQ-X mit unserer Elektronik weist der neu entstandene Scheinwerfer folgende Merkmale auf:

  • 2 Leistungsstufen (Economy mit reduzierter Leistung und volle Leistung mit 9W)
  • Hauptschalter per Taster (originales Merkmal IQ-X)
  • Rücklichtausgang, verlustarm (mit separatem Schaltwandler für 6V DC)
  • 2 Betriebsarten (manuelles Schalten oder Tageslicht-Sensorautomatik)
  • kein Tagfahrlicht (damit der Forumslader bei Tageslicht Strom für Geräte sammeln kann)
  • die Fahrbahnausleuchtung ist unverändert ausgezeichnet mit scharfer Abschlusskante nach oben
  • seitliche weisse LEDs für bessere Sichtbarkeit von der Seite (originales Merkmal IQ-X)
  • blaue Tasterbeleuchtung auf der Rückseite (originales Merkmal IQ-X)
  • freie Programmierung der Leistung der Economy-Leistungsstufe
  • Eintasterbedienung, optional als Kabelfernbedienung auslegbar

Die spezielle Elektronik wird als kompletter Umbausatz angeboten.

Typischerweise wird der umgerüstete Scheinwerfer im Economy-Modus mit etwa 3W betrieben. Bei Bedarf kann für gewisse Zeit (je nach verfügbarer Akkukapazität) die Helligkeit erhöht werden um z.B. eine dunkle Waldpassage zu durchfahren.

Der Bausatz enthält die neue Leistungsplatine und eine Acrylscheibe als Ersatz für original verbaute Teile sowie eine Hochleistungs-Wärmeleitpaste.

Durch den Umbau des Scheinwerfers erlischt dessen Zulassung nach StVZO.

Das Ausleuchtungsbild des Scheinwerfers ändert sich nicht, alle optisch wirksamen Bauteile inklusive des Leuchtmittels werden nicht verändert.

Die Elektronik ist für den Betrieb an 7-14V DC entworfen. Die maximale Stromaufnahme des Scheinwerfers beträgt 9W + Rücklichtstromverbrauch.

Vorgesehen für Lumotec IQ-X in der Dynamoversion:

  • silber: Art. 164RTSNDI
  • schwarz: Art. 164RTSNDI-01

Nach oben

Download

Dateiname Info Geändert
Manual_DE.pdf 55 KB 31.01.2017 10:25
Manual_EN.pdf 54 KB 31.01.2017 10:25
Montage_IQ-X_for_Forumslader.pdf 6 MB 31.01.2017 10:25

Nach oben