Klickpfad:  Automatiklader > Erweiterungen > Bluetooth
SchriftGRÖSSE:
23.9.2018
Datum:

News

25.06.18

Aufbauanleitung englisch/ build instructions in english

Die Aufbauanleitung für den Kompaktlader V5.3 ist ...

16.04.18

Lange Antwortzeit

Aufgrund eines Trauerfalls in der Familie kann ich...

23.03.18

Aufbauhinweis für Bausätze

Seit Anfang 2018 liefern wir die Version 5.8 für N...

Bluetooth

Bluetooth-Anbindung

Mittels der optionalen Bluetooth-Anbindung kann der Forumslader, neben der extrem leistungsstarken Energieversorgung, auch einen hochwertigen Tacho mit Höhenmessfunktion ersetzen.

Außerdem besteht durch diese Option der Zugriff auf sehr viele interne Messwerte und Betriebsdaten des Laders.

Die zur Anzeige aller Daten erforderliche App wird permanent für Android und IOS weiterentwickelt und ist über Playstore bzw. Appstore verfügbar. Die App für Android ist kostenlos, für IOS muss leider eine Lizenzgebühr erhoben werden da wir bei IOS laufende beträchtliche Kosten haben.

Bestandteile der Option Bluetooth sind ein Luftdrucksensor (auf der Laderplatine), ein Thermosensor (wahlweise extern oder auf der Platine) und eine BT-Sendeplatine (als Huckepackplatine auf der Rückseite der Laderplatine).

Ausgewertet, gespeichert und (bei Verbindung zum Smartphone) angezeigt werden unter anderem:

  • aktuelles Fahrtempo
  • aktuelle Steigung/Gefälle
  • aktuelle Höhe
  • gefahrene Kilometer
  • Fahrzeit
  • Uhrzeit
  • Akkustrom
  • Akkufüllstand
  • Verbraucherstrom
  • Dynamoleistung
  • aktuelle Schaltstufe
  • max./min. Werte von Steigung, Tempo (jeweils tages- und tourbezogen)
  • gefahrene Höhenmeter
  • letzte ermittelte Akkukapazität
  • Spannung der einzelnen Akkuzellen mit der Genauigkeit von 5mV

Die App zur Anzeige und Voreinstellung enthält die Sprachen Deutsch, Englisch und Niederländisch. Weitere Sprachen sind möglich wenn sich ein Übersetzer für die gewünschte Sprache findet.

Die Datenerfassung und Speicherung erfolgt unabhängig von der bestehenden Funkverbindung zum Smartphone. Alle Daten werden im Forumslader gespeichert und müssen nur per App abgerufen werden wenn sie gewünscht sind. Die maximal möglichen Speicherwerte übertreffen alle Fahrradtachos und übertreffen wohl immer die Lebensdauer des Fahrrades.

Die Funkreichweite des Senders beträgt an freier Luft bis zu 30m, bei Montage im Steuerrohr oder im Liegerad-Rahmenrohr etwa 1-5m.

Der Thermosensor ist technisch nicht erforderlich- er dient nur der optionalen Anzeige der Lufttemperatur in der App und muss dafür im Fahrtwind montiert werden. Die interne Temperatur des Laders wird auch ohne Thermosensor gemessen und an die App übermittelt.

Der zusätzliche Eigenstromverbrauch der BT-Option beträgt 2mA bis 9mA an 12V. Der Stromverbrauch ist abhängig vom Verbindungszustand und der Qualität des Bluetooth-Stacks im Smartphone.

Für die korrekte Streckenberechnung muss in der App (unter "System") die Polzahl des Dynamos sowie der Reifenumfang in mm eingetragen werden. Den Reifenumfang bitte aus dem Radtacho oder aus Tabellen übernehmen- der Abgleich über ene lange Strecke in Relation zur GPS-Streckenmessung bringt den genauesten Reifenumfang.

Für den Forumslader für Velogical muss beim Reifenumfang nur der Berechnungsfaktor 670 eingetragen werden.

  • Polzahl Shimano = 14
  • Polzahl SON und ShutterPrecision = 13
  • Polzahl Velogical = 6, Reifenumfang bei Velogical = 670

Trittfrequenzsensoren und Brustgurte können in der App (ab V1.2) ebenfalls eingebunden werden. Dafür müssen die Sensoren zuerst gestartet sein und werden dann über den Menüpunkt "verbinden mit FL" gesucht und eingebunden. Die Anzeige der App muss dann noch angepasst werden um auf den frei belegbaren Datenfeldern z.B. die Trittfrquenz oder die Pulsrate anzuzeigen.


In Android darf unter den Entwickleroptionen die Option "kein Aktivitätslog" bzw. "Aktionen nicht speichern" nicht gesetzt sein! Falls sie gesetzt ist verschwinden Einstellungsmenüs nach dem Aufruf sofort wieder ohne dass etwas ausgewählt oder eingetragen werden kann!

Ab Februar 2017 wird ein Sendemodul für BLE (Bluetooth Low Energy) verbaut. Unter Android ist jetzt mindestens Android 4.3 erforderlich, bei IOS mindestens IPhone4 mit BLE-Unterstützung.

Bei der App für IOS erfolgt das Zurücksetzen der Tages- und Tourzähler durch einen langen (>10s) Druck auf die Tempoanzeige. Die individuelle Konfiguration der Ausgabefelder kann ebenfalls über einn langen Druck auf die zu ändernden Felder verändert werden.

Nach oben

Downloads

Dateiname Info Geändert
ForumsladerV5-1.3.170124.apk 327 KB 01.02.2017 07:22
ForumsladerV5-AndroidApp-Kurzbeschreibung.pdf 924 KB 31.01.2017 10:26
Tourviewer_Win_Linux.zip 3 MB 31.01.2017 10:26

Nach oben